2. Damen sind Vizemeister

with Keine Kommentare

Artikel von Gina Deutrich , 23.02.20

Bei dem Spiel am vergangenen Samstag(15.02.20) gewannen die 2. Damen des TV Heppenheims gegen den SC Bergstraße und holten sich somit die Vizemeisterschaft. Mit 61:45 konnten sich die Damen in einem sehr ausgeglichenen Spiel den Sieg holen.

Bereits im erste Viertel dominierten die Heppenheimerinnen mit einer guten Defense und schnellen Fastbreaks und konnten dadurch mit einem Stand von 16:11 in die erste Viertelpause gehen. Das zweite Viertel gewannen die Heppenheimerinnen dann mit einem Punktestand von 32:16. In diesem Viertel wurden viele Rebounds geholt und auch die zwei stärksten Spielerinnen der Gegner wurde gekonnt durch eine Box-Defense unter Kontrolle gehalten. Im dritten Viertel kam es dann jedoch zu einige Schwierigkeiten und somit konnten die Bergsträßer zum Ende des Viertels mit eine Punktestand von 47:34 aufholen. Im letzten Viertel zeigten die Heppenheimerinnen dann jedoch mehr Willen und holten sich mit dem Punktestand 61:45 die Vizemeisterschaft. Trainer Jürgen Molitor hat sich sehr mit seinen Damen gefreut, vor allem da sie nur zwei Niederlagen einstecken mussten und als neu aufgestelltes Team gut zusammen gespielt haben. Nun geht es darum ob sie in die Bezirksliga aufsteigen oder noch eine Saison in der Kreisliga spielen werden.

Bach, Saskia (33), Schneider, Nina (13), Eckstein, Kathrin (5), Eckstein, Nathalie (4), Deutrich, Gina (3), Truber, Ann-Kathrin (2), Sinon, Lizette (1), Rothermel, Anna.

Verfolgen Anna Rothermel:

Letzte Einträge von

Deine Gedanken zu diesem Thema