Defense Top, Offense Mau

with Keine Kommentare

Durch vergebene einfache Körbe wurde die Chance verpasst das Spiel offen zu halten

Heppenheim,, Sa. 14.01.2023

Das erste Spiel diesen Jahres der MU14 stand gegen den SC Bergstrasse an.

Die Vorzeichen zum Spiel waren eher schlecht. Hintergrund sind die mangelnde Trainingsmöglichkeiten. Aktuell hat die MU14 NUR 1 oder 2 Seitenkörbe zum Training zur Verfügung, die restlichen wurden vom Kreis gesperrt und man wartet auf Reparatur.
Richtige Spiele können so nicht trainiert werden.
Nichts desto trotz war die Motivation der Jungs groß, doch besser zu spielen und es dem Gegner schwer zu machen, oder vielleicht doch zu gewinnen.
Die Mannschaft wurde von den Coaches Armin und Jens eingestellt, wobei der Schwerpunkt klar auf der Defense lag.
Gleich zu Begin war auch ein Unterschied zu den letzten Spielen zu erkennen. 
Der Gegner hatte sichtlich Mühe seine Angriffe zu gestalten.
Jeder setzte die Ansagen um und an half sich gegenseitig.

Wenn mehr einfache Korbleger versenkt worden wären, hätte man das erste Viertel gewonnen.
So ging man mit 4:9 aus dem ersten Viertel.

Nach der Halbzeit erhöhte sich der Rückstand auf 11:20. 
Auch hier ein ähnliches Bild, gute Verteidigungsarbeit, aber die Offense hatte keine Idee oder einfache Umsetzungen.
Bergstrasse fand einfach die einfacheren Lösungen bei ihren Korbversuchen.

Trotz der Defizite kamen die Black Dogs nochmal im 3. Viertel auf 17:22 an den Gegner ran.
Leider haben wir dann eine Serie von 0:11 kassiert und das Spiel damit entschieden.
Am Ende ging man mit 28:49 vom Feld.
Fazit: Die Defense wird langsam, auch wenn die Verhaltensweisen noch gefestigt werden müssen.
Bei der Offense steckt noch Arbeit drin. 

Es spielten: Deniz, Collin, Tadeus, Tim R., Tim B., Matheo, Noah, Niam, Mka, Aaron, Yassin und Valentino
Trainer: Armin Matthießen und Jens Reichenberger
close

Hallo 👋
Schön, dich zu treffen.

Trag dich ein, um jeden Monat die neusten Infos über die Black Dogs in deinen Posteingang zu bekommen.

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer [link]Datenschutzerklärung[/link].

Deine Gedanken zu diesem Thema