Lustiges und spannendes Weihnachtstraining bei den Pixies am 22. Dezember?

with Keine Kommentare

Am vergangenen Mittwoch trafen sich unsere jüngsten Basketballer noch einmal zum Training. Trainerin Heidi hatte sich einige Übungen überlegt die gut zur Weihnachtszeit passten. So mussten die Kinder versuchen beim Fangen spielen weihnachtliche Aufkleber an anderen festzudrücken, bei Dribbelübungen mussten Weihnachtsmützen aufgesetzt werden. Kränze wurden herumgeworfen und mit Christbaumkugeln (aus Plastik) auf Löffeln wurde herumgerannt. Ja es war eigentlich ein lustiges Training…..

Wenn nicht immer wieder seltsame Geräusche in der Halle zu hören gewesen wären. Irgendwann schaute Heidi mal im Flur nach… und fand eine riiiiiieeesige Nikolausmütze. Sie brachte sie in die Halle und da die Pixies ja wirklich mutige kleine Kerlchen sind, wagte jeder einzelne nacheinander einen Blick in die Mütze. Der Mut wurde belohnt, jedes Kind fand einen kleinen Schokonikolaus und Schokokugeln.

Doch es ging noch weiter. Kurz vor Ende des Trainings hörte auch Co-Trainer Constantin ein Rumpeln irgendwo bei den Umkleidekabinen. Diesmal machten sich alle gemeinsam auf die Suche nach dem Grund. Unglaublich aber wahr, was die kleinen Pixies in der hintersten Kabine fanden…..Da stand doch tatsächlich im Dunkeln ein schön beleuchteter Tisch, diesmal mit etwas größeren Päckchen für jedes Kind. Auf jedem stand ein Name drauf und nachdem ein bissl getauscht wurde, da ja noch nicht alle lesen können :), durften sich alle umziehen. Die Eltern standen schon vor der Halle zur Abholung bereit. 🙂 🙂

Wir konnten nicht klären, wer sich heimlich in die Halle geschlichen hatte um die Kinder zu überraschen. Es ist eigentlich auch egal ob es der Nikolaus auf seinem Heimweg oder vorab das Christkind war. Alle wissen, dass unsere Pixies eine total liebenswerte Truppe sind, die mit ihrem besonderen Umgang miteinander selbst die alte Trainerin immer wieder rühren.

Liebe Grüße Heidi?

PS: Die Trainer sind gespannt, was in den Päckchen war…..

Deine Gedanken zu diesem Thema