Vollsperrung wird leider bis 10.01.2021 verlängert

with Keine Kommentare
Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist corona_update_20201214.png

Hallo liebe Black Dogs,

leider hat der Lockdown-Light nicht den gewünschten Erfolg gebracht. Die Infektionszahlen wurden zwar auf ca. 105 / pro 100.000 Personen im Kreis Bergstrasse gedrückt, stiegen aber wieder bis zum Start des harten Lockdown auf 150.

Ab heute (16.12.2020) wurde ein harter Lockdown mindestens bis zum 10.01.2021 von der Landesregierung ausgerufen. Das bedeutet für uns leider erstmal keine große Änderung. D.h. wir werden weiterhin im Status Quo bleiben.


Alle Spiele und Trainingseinheiten für unsere Mannschaften fallen aus und sind verboten.
Auch sind alle Sporthallen bis einschließlich 30.01. gesperrt. (Info siehe unten)

Zitat aus der Landesregierungs-Erklärung:
Amateursport für mehr als eine Person oder zwei Hausstände wird verboten.“

Mit den aktuellen oben genannten Bedingungen müssen wir mindestens bis zum 10.01.2021 durchhalten.

Parallel hat der HBV die aktuellen Runden bis Juni 2021 verlängert. Ob und wie sich das für uns auswirken wird können wir aber erst sehen, wenn wieder Lockerungen vorgesehen sind.

Kommt gut durch diese Zeit, haltet euch fit, kommuniziert mit eurer Mannschaft und bleibt gesund.

Viele Grüße

Euer Black Dog Vorstand

Deine Gedanken zu diesem Thema