Abschiedstour der 1. Damen

with Keine Kommentare
01.03.2016

 

Auf ihrer Abschiedstour durch die Oberliga haben die Basketballerinnen des TV Heppenheim die 13. Saisonniederlage gegen die SG Weiterstadt (52:69) kassiert. Abschied nehmen wird am Rundenende auch Trainer Jürgen Molitor.

Die Niederlage gegen Weiterstadts Zweitligareserve fiel zwar nicht so hoch aus wie im Hinspiel, war aber immer noch deutlich. „Die sind besser als wir“, erkannte Trainer Jürgen Molitor die Leistung des Gegners an, lobte aber auch seine Mannschaft, die „ganz gut“ gespielt habe. Die Gastgeberinnen begannen gut, beendeten das erste Viertel mit einer 17:13-Führung und hätten das Geschehen spannender gestalten können, wenn die Freiwurfquote nicht weit unter dem Schnitt gewesen wäre. Teilweise lag sie bei null, in der Summe deutlich unter 50 Prozent.

Für Jürgen Molitor war es das drittletzte Spiel als Trainer der TVH-Frauen. Der Sechsundvierzigjährige hört am Saisonende nach 24 Jahren an der Seitenlinie auf, sodass die Heppenheimer derzeit auf der Suche sind nach einem neuen Übungsleiter, der die Frauen nach dem Abstieg in der Landesliga Süd betreut. Molitor hat indes schon die nächste Aufgabe im Blick. In der Saison 2016/17 wird es wieder eine zweite Frauenmannschaft geben, die überwiegend aus den Spielerinnen der aktuellen U 19 besteht. Aktuell Trainer der U 19: Jürgen Molitor. Künftig Trainer der zweiten Frauen: Jürgen Molitor.

TV Heppenheim: Martina Plank, Tanja Franke (4), Bettina Berchtold, Simone Taylor (10), Lucie Wehdemeyer (10), Jana Kohl, Ines Stricker (2), Nicole von Ressig (15), Anne Fischer (7), Eva Stricker (4)

Autor des Artikels: Echo-Online

Deine Gedanken zu diesem Thema