1. Herren: Schlagen sich gut beim Tabellenersten

with Keine Kommentare

So. 26.01.2020 – 1. Herren verlieren mit 93:60 beim Tabellenführer in Babenhausen

Das Hinspiel hatten die Black Dogs Herren mit einem Punkt gewonnen, dieses war bisher auch die einzige Niederlage für Babenhausen.
So hatte die 1. nichts zu verlieren, Babenhausen war jedoch angespannt.

Von Anfang an spielten die Babenhäuser wieder sehr aggressiv. Jedoch konnten die Heppenheimer sehr gut dagegen halten. So stand es bis zur 25. Minute 40:41 für die Black Dogs.
Leider fielen die Center durch Foulbelastung in der 2. Hälfte aus, was Babenhausen nutzte um sich am Ende doch noch deutlich abzusetzen.

Das Endergebnis spiegelt leider nicht das gute Spiel unserer Herren wieder.

Wichtiger sind die kommenden Spiele, die sich eher in den Regionen der 1. Herren befinden. Am kommenden Sa. 16:00 Uhr ist mit BC Wiesbaden der direkte Tabellennachbar, der hinter Heppenheim steht, zu Gast. Allerdings hatten die Heppenheimer im Hinspiel verloren. Es wird spannend.

Es spielten:
Jochen Leutgeb (3), Alexander Hatzenböller (8), David Schmitt (3), Nasouh Albik (6), Armin Matthießen (6), Simon Schneider (8), Steffen Molitor (24), Samuel Wagner (2)

Deine Gedanken zu diesem Thema