WU18: gegen Bensheim

with Keine Kommentare

von Saskia vom 07.12.2019

Am Samstagmittag spielte die weibliche U18 vom TV Heppenheim auswärts gegen Bensheim.
Schon zu Beginn des Spiels zeigten die Heppenheimerinnen ihre Überlegenheit und schafften es, trotz starker und harter Spielweise der Gegner, im ersten Viertel einen Punktestand von 18:4 zu erzielen.

Im zweiten Viertel ließ zwar die Verteidigung etwas nach, doch die Trefferquote wurde besser, weshalb die Mannschaft es schaffte mit 33:17 in die Halbzeit zu gehen.
Auch nach der Halbzeit hielten die Heppenheimerinnen noch stärker gegen die Verteidigung der Gegner entgegen und sicherten sich durch viele gute Ballgewinne und Fastbreaks einen noch größeren Vorsprung.

Mit einer zusätzlichen Umstellung des Angriffes und der Verteidigung spielten die Mädels im letzten Viertel weiter, weshalb die Wu18 von Heppenheim am Ende mit einem Punktestand von 68:34 gegen den VfL Bensheim siegte.

Insgesamt war es ein faires und harmonisches Spiel auf Augenhöhe, wobei Heppenheim dann aber doch mehr Willen und Stärke gezeigt hat und durch eine stärkere Spielweise den Sieg erzielen konnte.

Deine Gedanken zu diesem Thema