Ballspiele der anderen Art

with Keine Kommentare

von Armin Matthiessen vom 01.03.2019

Am Montag den 25.02.2019 waren die Black Dogs mal wieder zu Gast bei einer Schule. Diesmal war die Sprachintensiv-Klasse der Martin-Buber-Schule an der Reihe.

Sehr früh musste der Trainer in der Martin-Buber-Halle erscheinen. Die ersten beiden Stunden waren für 20 Schüler der Martin-Buber-Schule für Sport geplant und dieses mal mit einer Schnupper-Basketball-Training. Die Kinder waren mit Frau Theisinger am Start und nach einem Aufwärmtraining startete man mit den Basketball-Übungen.

Nach der Organisation von genug Bällen für alle Kinder, wurde mit den Basics gestartet.
Dribbeln mit der linken Hand,
Passen und den Ball fangen.
Alles Dinge die nicht bei allen selbstverständlich waren.

Nachdem man die Grundlagen sehr schnell verinnerlicht hat, wurden gleich ein paar Übungen gemacht die schon an die Konzentrationsgrenzen gingen. Im Kreis mit 3 Bällen passen und immer dabei eine andere Übung machen ist schon eine Höchstleistung, die auch Erwachsene nur schwer schaffen.
Die Kids haben das aber gut hinbekommen.

Jetzt konnte man mit den Spielen starten. Passkreis, sowie Basketball Tic, Tac, Toe wurden in Teams gespielt und die Zeit verflog.

Den Kids hat es sehr viel Spass gemacht und die Black Dogs hoffen ein paar Kinder in den regulären Trainingseinheiten wieder zu sehen.

Deine Gedanken zu diesem Thema