Archivbeiträge aus dem Jahr 2011

Archivbeiträge aus dem Jahr 2011

with Keine Kommentare

 


Weihnachtsfeier der TVH Black Dogs

Published on Tuesday, 06 December 2011 18:57 | Written by Heidi

Hallo TVH-Basketballer,

hiermit möchten wir euch ganz herzlich zur diesjährigen Weihnachtsfeier einladen. (ab U14)

In diesem Jahr feiern wir am Mittwoch, den 21.12.11 ab 19.00 Uhr in der Gaststätte „Kupferkessel“ am Graben in Heppenheim.

Auf vielfachen Wunsch soll auch wieder gewichtelt werden. Wer daran teilnehmen möchte, bringt bitte ein verpacktes Geschenk im Wert von ca. 3,– mit.

Wir freuen uns auf euch + eine schöne Adventszeit

Heidi & Jürgen

PS: Wer sich an der bis gestern laufenden Doodleumfrage nicht beteiligt hatte aber gerne kommen möchte, bitte bis zum 14.12. bei uns melden. Danke


Wer hat Angst vorm schwarzen „Hund“?

Published on Tuesday, 01 November 2011 16:12 | Written by Melanie Hillenbrand

Seit Mitte 2011 steht es fest: Unter dem Namen „TV Heppenheim Black Dogs“ werden wir Basketballer künftig auf dem Spielfeld auflaufen.logo TV Black Dogs Namensgeber ist der durch eine Heppenheimer Sage berühmte und gefährliche „schwarze Hund“ Melampus. Zunächst als Begleiter eines Müllers, der im Dienst der Starkenburg stand, wurde der zuverlässige Melampus als Nachrichtenüberbringer eingesetzt. Hierzu nutzte er einen Geheimgang, der zwischen der Starkenburg und dem Kloster Lorsch verlief. Bei einem Angriff auf die Starkenburg verteidigte Melampus diese der Sage nach bis zu seinem bitteren Ende und verstarb letztendlich im Geheimgang.

 

Eigenschaften des Melampus wie Zuverlässigkeit, Bissigkeit und Wachsamkeit treffen auch auf uns zu. Wir Spieler können uns voll aufeinander verlassen und deshalb geschlossen als ein Team auf dem Spielfeld auftreten. Unsere Mannschaften sind außerdem dafür bekannt, dass sie beherzt und mit viel Einsatz um jeden Ball kämpfen und bis zum Schlusspfiff alles geben. Die Wachsamkeit zeigt sich vor allem in unserer Verteidigung. Auf ungenaue Pässe lauern, den Ball im richtigen Moment abfangen und ab geht’s – so heißt unsere Devise! Und wer kann uns mit diesen Eigenschaften schon schlagen?

Jedes Spiel wird mit Kampfgeist angegangen – kommt und überzeugt euch selbst! Je voller die Halle, je lauter wird „gebellt“ und mit euren starken Anfeuerungsrufen haben wir schon (fast) jedes Spiel in der Tasche

So heißt es „Auf in den Kampf – Basketball ist mehr als ein Kinderspiel!“ – Wau!


Die Ziele sind generell höher gesetzt

Published on Thursday, 08 September 2011 00:31 | Written by echo online

Basketball: Die männliche U 18 zielt in der Oberliga mindestens auf Platz vier – Gelungene Saisoneröffnung

Einer Übermacht an „Zwergen“ sieht sich hier Carolin Schmitt (links) von der zweiten Frauenmannschaft des TV Heppenheim gegenüber. Die Partie war nur ein Vergleich von vielen, den die Basketballabteilung der Kreisstädter am Wochenende zur Saisoneröffnung organisiert hatte. Foto: Jürgen Strieder

Platz vier in der Oberliga Hessen wie im Vorjahr soll es mindestens sein. Jens Hieronymus, Nachwuchstrainer der Basketballer des TV Heppenheim, will mit der männlichen U 18 des TVH damit erneut die Qualifikation zur Hessenmeisterschaft schaffen. Doch in der Saison 2011/12 haben die Verantwortlichen des Clubs aus der Kreisstadt die Ziele generell etwas höher angesetzt, wie Abteilungsleiter Jürgen Molitor bestätigt. Mit Platz zwei bei der Landesmeisterschaft, der die Qualifikation für die Südwestdeutschen bedeuten würde, liebäugelt der TVH schon.

Und Hieronymus sieht sein Team, das er als ein TVH-Aushängeschild sieht, dafür durchaus gut aufgestellt. „Die Jungs sind körperlich gut drauf und spielen einen schnellen Basketball.“ Vier Spieler sind über zwei Meter groß, die Center- und Flügelpositionen gut besetzt, der Aufbau spielt auf konstant hohem Niveau.

Das Gesicht der U 18 hat sich allerdings insgesamt verändert. Der ältere Jahrgang mit den Leistungsträgern Jeroen Haaf, Dercio Jaime und Carlo Trockel ist nicht mehr dabei. Sie spielen künftig im Team Kurpfalz der Nachwuchs-Bundesliga (NBBL) sowie in der eigenen ersten Männermannschaft. Dafür ist das TVH-Talent Steffen Molitor nach seinem USA-Aufenthalt, bei dem er Erfahrungen in einem High-School-Team sammelte, zurück. Mit Debesai Tesfai, Simon Schneider und Amir Bagheri rücken Spieler aus der U 16 nach. Hinzu kommen als echte Neuzugänge Lucas Finger als Spielmacher und Flügelspieler Nick Heppert (beide zuvor SC Bergstraße).

Die neu formierte Mannschaft wird sich erst noch finden müssen, weiß Hieronymus. Obwohl in der Vorbereitung viel zusammengearbeitet worden sei, sieht er darin den einzigen Nachteil für sein Team. Im Kampf um die ersten vier Plätze sieht der TVH-Coach im MTV Gießen, BBLZ Mittelhessen, TG Hanau und Eintracht Frankfurt die Hauptkonkurrenz. Schwer einzuschätzen sind für ihn die Liga-Neulinge Marburg, Idstein und Geisenheim.

Am Sonntag (11.) beim SSV Geisenheim und eine Woche später (17.) im Heimspiel gegen BC Marburg sind daher gleich zwei Siege gegen die Aufsteiger Pflicht, zumal dann mit Hanau und dem BBLZ die Etablierten der Oberliga warten.

Dass der Trend beim TVH-Nachwuchs nach oben zeigt, haben nicht zuletzt die Spiele in der Vorbereitung gezeigt. Bei der Saisoneröffnung der Basketballabteilung am Wochenende gab es gegen die Männer vom SC Bergstraße zwar eine klare 72:96-Niederlage. Aber nach einer starken ersten Halbzeit (34:31) probierte Hieronymus einiges aus. Zudem war der SCB körperlich überlegen.

Dafür zeigte Steffen Molitor mit den Heppenheimer Spielern Haaf, Trockel, Jaime am Sonntag mit dem Team Kurpfalz eine „richtig starke Leistung“. Beim NBBL-Vorbereitungsturnier gelang gegen S.Oliver Baskets Würzburg ein 72:63, die zweite Partie gegen Turniersieger Basket-College Rhein-Neckar (54:62) ging nur verloren, weil die Kurpfälzer alle Spieler einsetzten und experimentierten. Bei dem „Turnier auf gutem Niveau“ haben sich jedenfalls die TVH-Spieler ihren Stammplatz im NBBL-Team gesichert, bilanzierte Hieronymus.

Kleinere Brötchen muss er dagegen mit der U 16 backen. Nachdem die Qualifikation für die Oberliga verpasst wurde, sielt der jüngere Jahrgang in der Bezirksliga. Das Team soll aber ebenfalls oben mitspielen und 2012 die Oberliga-Qualifikation packen. Die Mannschaft blieb im Kern unverändert. Abgänge in die U 18 wurden mit Zuwachs aus der U 14 kompensiert.

Wie für die U 18 beginnt auch für die U 16 die Spielzeit am Wochenende mit einer Partie beim SSV Geisenheim. Den letzten Test während der Saisoneröffnung verlor der Bezirksliga-Nachwuchs gegen die eigene zweite Männermannschaft. „Die Zweite hat es ernst genommen, da war für meine Jungs nichts zu machen“, maß der TVH-Coach dem allerdings nur wenig Bedeutung bei.

Auch die Frauen des TV Heppenheim testeten bei der TVH-Saisoneröffnung. Das Landesligateam landete einen 76:43-Sieg gegen Bezirksligist SC Bergstraße. Trainer Jürgen Molitor wertete den Test als gelungen und setzte dabei alle zwölf Spielerinnen ein. Der Sieg an sich sei okay, nur die Abstimmung in der Verteidigung habe zu Beginn noch nicht so gut geklappt.

Die zweiten Frauen spielten gegen Bezirksliga-Konkurrent Gernsheim, erarbeiteten sich einen großen Vorsprung (16:5), verloren am Ende aber noch. Trainerin Nicole von Ressig wechselte durch, setzte alle 15 Spielerinnen ein.

Bei den vereinsinternen Vergleichen der Jugendlichen gegen die Aktiven, darunter die Zwerge gegen die zweiten Frauen, setzte sich stets der Nachwuchs durch. Und auch insgesamt war die Saisoneröffnung aus TVH-Sicht ein Erfolg. Viele Kinder (U 11, U 12, Zwerge) hatten erstmals ein Trikot an. Für Stimmung in der gut gefüllten Halle sorgte auch Robert Volprecht, der am Samstag durchs Programm führte. Alle Spieler wurden vor den Partien über zwei mal zehn Minuten namentlich vorgestellt.


Wir haben eine Königin!!!

 

Melanie Hillenbrand ist neue Bergsträßer Weinkönigin

Melanie Hillenbrand. Foto: Karl-Heinz Köppner

Nach fünf Jahren kommt die Bergsträßer Weinkönigin wieder aus Heppenheim. Melanie Hillenbrand (22) ist die Enkeltochter von Heinrich Hillenbrand, dem früheren Leiter des Staatlichen Weinguts und Tochter von Beate Hillenbrand geborene Arnold, die 1985 zur Weinkönigin gekrönt wurde. Die Eltern Thomas und Beate wohnen in der Heppenheimer Nordstadt. Melanie studiert Betriebswirtschaftslehre in Mannheim. Am 3. September wird sie in Bensheim als Nachfolgerin von Barbara Hoock gekrönt.


Basketball bei den Heppenheimer Ferienspielen 2011

Published on Monday, 27 June 2011 09:16 | Written by Heidi Molitor

Vom 18. bis 30. Juli finden in Heppenheim die Ferienspiele statt. Auch die TVH-Basketballer bringen sich wieder ein und bieten Training an.

Am Montag den 25.. sowie Mittwoch den 27. wird Trainerin Heidi Molitor in der Zeit von 9.30 bis 11.00 Uhr 9-11-jährige Jungs und Mädels in das schöne Spiel mit dem roten Ball einweihen. Unterstützt wird Heidi von Steffen, Maike und Dercio.


Großes TVH-Bezirkspokal-Wochenende

Published on Tuesday, 14 June 2011 15:08 | Written by Johannes Schulte

Am kommenden Wochenende (18./19. Juni 2011) finden die beiden Finalspiele des Bezirkspokals statt.

Zunächst dürfen die Herren zu Hause gegen den Landesligisten aus Babenhausen antreten. Tip-Off ist am 18.06.2011 um 17 Uhr in der Nibelungenhalle.

Die Damen, leider ohne Heimrecht, starten am 19.06.2011 um 19 Uhr durch. Gespielt wird in der Weiterstädter Dr. Horst-Schmidt-Halle.

Wir brauchen eure Unterstützung und hoffen auf zahlreiche Zuschauer bei beiden Spielen.


Dank an Fa. Coolike Regnery GmbH, Bensheim

Published on Tuesday, 07 June 2011 09:09 | Written by Heidi Molitor

Mit Freude konnten wir in der letzten Woche eine große Kiste Gel-Kaltkompressen als Spende der Firma Coolike Regnery GmbH entgegennehmen. Alle Teams werden damit ausgestattet damit sich die Trainer besser um die kleinen und großen Wehwehchen ihrer Spieler/innen kümmern können.


Hessenpokalturnier der weiblichen U15 am Sonntag in Heppenheim

Published on Thursday, 19 May 2011 15:19 | Written by Heidi Molitor

Am kommenden Sonntag findet in der großen Sporthalle des Starkenburg-Gymnasiums das Hessenpokalturnier der weiblichen U15 statt. Gegner sind die Mannschaften vom Homburger TG und SV Großseelheim.

Spielplan:

10.00 Uhr TV Heppenheim gegen Homburger TG

13.00 Uhr Homburger TG gegen SV Großseelheim

16.00 Uhr SV Großseelheim gegen TV Heppenheim


MU16 Bezirksligaqualifikationsturnier in Heppenheim

Published on Wednesday, 18 May 2011 13:39 | Written by Heidi Molitor

Am nächsten Samstag findet o.g. Turnier in der Heppenheimer Nibelungenhalle statt. Der Spielplan sieht wie folgt aus:

14.00 Uhr TV Heppenheim gegen BC Darmstadt

16.00 Uhr BC Darmstadt gegen SC Bergstrasse

18.00 Uhr SC Bergstrasse gegen TV Heppenheim

Die Spielzeit beträgt 4 x 7,5 Minuten, der Turniersieger ist direkt für die Bezirksliga qualifiziert. Die zweitplazierte Mannschaft muss ein weiteres Qualiturnier bestreiten.

Im Anschluss um 20.00 Uhr spielt die 1. Herrenmannschaft im Bezirkspokal gegen BC Darmstadt.


MU14: Hessenpokalsieger 2011 —> TV Heppenheim

Am Sonntag besiegten die Jungs von Trainer Jens Hieronymus die Teams aus Hofheim und Gießen in eigener Halle und stehen damit als Hessenpokalsieger 2011 fest. Glückwunsch!!


WU17 I: Pokal, Pokal, wir haben den Pokal !!!

Published on Saturday, 14 May 2011 19:10 | Written by Heidi Molitor

Durch deutliche Siege gegen die Teams aus Gelnhausen und Großseelheim gewinnen die Heppenheimer Mädchen den Hessenpokal 2011.

Bericht folgt.


MU18 ist für die Oberligasaison 2011/12 gesetzt,

MU16 muss zum Oberliga-Qualifikationsturnier

Published on Friday, 13 May 2011 09:24 | Written by Heidi Molitor

Durch die Erfolge der letzten Jahre belegen die Heppenheimer U18-Jungs Rang 5 in Hessen und müssen keine Oberligaqualifikation spielen. Weitere gesetzte Teams sind: MTV Gießen, Eintracht Frankfurt, BBLZ Mittelhessen, TG Hanau und TV Langen.

Das U16-Team wird am Wochenende 28./29.05. beim Qualifikationsturnier in Wiesbaden versuchen, sich mit guten Leistungen einen Platz in der Oberliga zu sichern. Gegner werden sein: BC Wiesbaden, TV Lich, EOSC Offenbach und HTG Bad Homburg. Viel Erfolg!


1. Herren: Eine Runde weiter im Bezirkspokal

Published on Tuesday, 10 May 2011 09:26 | Written by Heidi Molitor

Durch den deutlichen 103 zu 57-Sieg gegen die 4. Mannschaft des TV Langen am Wochenende, sind unsere 1. Herren eine Runde weiter.

Viertelergebnisse: 30:7, 56:21, 86:37


Hessenpokalturnier der männlichen U14 am Sonntag in Heppenheim

Published on Tuesday, 10 May 2011 09:09 | Written by Heidi Molitor

Am kommenden Sonntag (15.05.) treffen die U14-Bezirksmeister der abgelaufenen Saison in der Heppenheimer Nibelungenhalle aufeinander, um den Hessenpokal 2011 auszuspielen. Aus dem Bezirk Frankfurt wird das Team des TV Hofheim und aus dem Bezirk Giessen die Mannschaft VfB Gießen II antreten. Der Spielplan sieht wie folgt aus:

11.00 Uhr TV Heppenheim gegen TV Hofheim

14.00 Uhr TV Hofheim gegen VfB Gießen II

17.00 Uhr VfB Gießen II gegen TV Heppenheim


1. Damen spielen am Wochenende die erste Runde des Hessenpokals

Published on Tuesday, 22 March 2011 13:04 | Written by Heidi Molitor

Am Samstag haben unsere 1. Damen die Regionalligamannschaft aus Krofdorf/Gleiberg in der 1. Runde des Hessenpokals zu Gast. Gespielt wird in der Nibelungenhalle, Spielbeginn ist um 16.00 Uhr.

Bereits um 13.00 Uhr kommt es zur Spielbegegegnung zwischen unseren Wichteln (5-7 Jahre) und einer Auswahl von Jugendspielerinnen und Spielern aus den anderen Teams. Für unsere Jüngsten ist das der Abschluss ihrer Wichtelzeit. Anfang April wechseln alle in die Zwergengruppe.


Positiver Saisonabschluss für alle weiblichen TVH-Teams

Published on Monday, 21 March 2011 09:27 | Written by Heidi Molitor

Am vergangenen Wochenende spielten fünf unserer weiblichen Teams ihre letzten Spiele der laufenden Saison. Alle Spiele wurden gewonnen!!

weibliche U13 Bezirksliga beim TV Groß Gerau —-> 43:24

weibliche U15 Bezirksliga gegen SV Dreieichenhain —-> 80:67 —-> BEZIRKSMEISTER 2010/2011

weibliche U17 Bezirksliga gegen SSV Geisenheim —-> 82:37 —-> BEZIRKSMEISTER 2010/2011

2. Damen Bezirksliga gegen SV Dreieichenhain —-> 66:65

1. Damen Landesliga gegen TG Hanau —-> 91:31

Herzlichen Glückwunsch!


Heimspiele am Wochenende 19./20.03.2011

Published on Monday, 14 March 2011 11:00 | Written by Heidi Molitor

Zu den letzten Heimspielen der Saison laden wir ganz herzlich ein. Smile

Am Samstag finden folgende Spiele in der Nibelungenhalle statt:

10.00 Uhr  männliche U12 Kreisliga       gegen    BC Darmstadt          KG WU17BZ

12.00 Uhr  weibliche U17 Bezirksliga    gegen   SSV Geisenheim      KG WU15KL

14.00 Uhr  männliche U14 Bezirksliga   gegen    SKG Rossdorf         KG HC2

16.00 Uhr 3. Herren Kreisliga C2           gegen    SC Bergstrasse 3    KG MU14BZ

18.00 Uhr  1. Damen Landesliga            gegen    TG Hanau                KG HBL

20.00 Uhr  1. Herren Bezirksliga            gegen    SC Bergstrasse 2    KG LSD

 

Am Sonntag spielen in der großen Halle des Starkenburg-Gymnasiums:

16.00 Uhr   weibliche U15 Bezirksliga  gegen     SV Dreieichenhain    KG DBL

18.00 Uhr   2. Damen Bezirksliga          gegen     SV Dreieichenhain    KG WU15BZ


Heimspiele am 12.03.2011

Published on Sunday, 27 February 2011 11:12 | Written by Heidi Molitor

Am Samstag, den 12.03.2011 finden folgende Spiele in der Nibelungenhalle statt:

14.00 Uhr weibliche U15 II Kreisliga gegen TV Babenhausen II KG??

16.00 Uhr SPIEL FÄLLT AUS!!

18.00 Uhr männliche U18 II Bezirksliga gegen SV Dreieichenhain KG HC1

20.00 Uhr 2. Herren Kreisliga C gegen SKG Wallerstädten KG MU18BZ


WU15 I-Team wird Bezirksmeister 2010/2011

Published on Monday, 21 February 2011 14:48 | Written by Heidi Molitor

Bereits vor dem letzten Spiel der Saison steht das U15-Bezirksligateam des TV Heppenheim als Meister der laufenden Runde fest. Da der direkte Verfolger SV Dreieichenhain am Wochenende gegen SSV Geisenheim verloren hat, gibt es keine Chance mehr, die Heppenheimer, die als einziges Team bisher alle Spiele gewonnen haben, von der Tabellenspitze zu verdrängen.

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH MÄDELS!!

Trotzdem freuen wir uns auf die spannende Begegnung am 20.03. in der großen Halle am Starkenburg-Gymnasium, wenn die Mädels vom TVH gegen die Zweitplazierten aus Dreieichenhain das letzte Rundenspiel bestreiten.


Oberliga-U18-Jungs qualifizieren sich für die Hessenmeisterschaft

Published on Monday, 21 February 2011 14:38 | Written by Heidi Molitor

Durch den 94:82- Sieg gegen die Gäste vom CVJM Kassel am vergangenen Samstag, konnte das Heppenheimer Team den 4. Tabellenplatz behaupten und sich somit für das am kommenden Wochenende in Giessen stattfindende Hessenmeisterschaftsturnier qualifizieren.

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!!

Folgende Teams werden dabei sein: 1. MTV Giessen, 2. BBLZ Mittelhessen, 3. Eintracht Frankfurt, 4. TV Heppenheim


Heimspiele am Wochenende 19./20.02.2011

Published on Tuesday, 15 February 2011 19:40 | Written by Heidi Molitor

Am Samstag, den 19.02. finden folgende Spiele in der Nibelungenhalle statt:

14.00 Uhr männliche U14 Bezirksliga gegen TV Babenhausen KG OM18

16.00 Uhr männliche U18 Oberliga gegen CVJM Kassel KG MU14BZ

18.00 Uhr 1. Herren Bezirksliga gegen BC Helios Griesheim KG Jürgen, Maike, Michelle, Heidi

Sonntags (20.02.) finden diese Spiele in der großen Halle des Starkenburg-Gymnasiums statt:

14.00 Uhr männliche U16 Oberliga gegen TSV Grünberg KG WU15BZ/WU17BZ DANKE 🙂

16.00 Uhr 2. Damen Bezirksliga gegen SKG Rossdorf 2 KG HC2

18.00 Uhr 3. Herren Kreisliga 2 gegen TV Groß-Umstadt KG DBL


Heimspiele am kommenden Wochenende

Published on Monday, 31 January 2011 17:33 | Written by Heidi Molitor

Am Samstag, den 05.02. finden folgende Spiele in der Nibelungenhalle statt:

16.00 Uhr männliche U12 Kreisliga gegen TV Langen KG OM18 NEU

18.00 Uhr männliche U18 Oberliga gegen TG Hanau KG HBL


Heimspiele am Wochenende 29./30.01.11

Published on Wednesday, 26 January 2011 18:55 | Written by Heidi Molitor

Am Samstag, den 29.01. finden folgende Spiele in der Nibelungenhalle statt:

12.00 Uhr weibliche U15 I Bezirksliga gegen TV Langen KG WU17BZ NEU

14.00 Uhr weibliche U17 I Bezirksliga gegen TV Landen KG WU15BZ NEU

16.00 Uhr männliche U14 Bezirksliga gegen SV Dreieichenhain KG LSD NEU

18.00 Uhr 1. Damen Landesliga gegen TV Groß Gerau KG MU14BZ NEU

Sonntags (30.01.) spielen in der großen Halle des Starkenburg-Gymnasiums:

16.00 Uhr 2. Damen Bezirksliga gegen FSV Zotzenbach KG HC2

18.00 Uhr 3. Herren Kreisliga C gegen BG Ober-Ramstadt 3 KG DBL

Deine Gedanken zu diesem Thema